Wissenschaftliche Integrität in der Lehre

Die Veranstaltung aus der Reihe «Bildungsinstitution Hochschule» diskutiert unter anderem die Frage, wie sich die wissenschaftliche Integrität zeigt und sie in einzelnen Lehrveranstaltungen erfahrbar ist.

Wann:
Donnerstag, 17. März 2022, 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr
Wo:
Uni/PH-Gebäude (UP)
Raum 2.B30

Die Referentin Prof. Dr. iur. Regina Aebi-Müller (Universität Luzern) ist eine der Autor*innen des «Kodex zur wissenschaftlichen Integrität» und stellt in ihrem Vortrag folgende Fragen:

  • Wie zeigt sich wissenschaftliche Integrität in der Lehre? 
  • Wie ist sie in einzelnen Lehrveranstaltungen erfahrbar? 
  • Ist Integrität auch passender Anspruch an Studiengangskonzepte sowie an die Gestaltung von Prüfungen und anderen Leistungsnachweisen?

Kontakt

Leiter Zentrum Hochschuldidaktik
Peter Tremp
Prof. Dr.
Sentimatt 1
6003 Luzern
peter.tremp@phlu.ch
Portrait
spacer